Linie RB5/RE5: Sperrung Kassel Hbf

Vom 12.07.-05.08.2024 beginnen und enden die Züge der Linien RB5/RE5 bereits in Kassel-Wilhelmshöhe.

Sehr geehrte Fahrgäste,

zu Beginn der hessischen Sommerferien kommt es zu einer Totalsperrung zwischen Kassel Hbf und Kassel-Wilhelmshöhe. Im Zeitraum vom 12. Juli bis 05. August beginnen und enden alle Züge der Linie RB5 und RE5 bereits in Kassel-Wilhelmshöhe. Um von/nach Kassel Hbf zu kommen, bitten wir sie, den innerstädtischen Nahverkehr zu nutzen. Einzelne Züge der Linie RB83 am Morgen werden ebenfalls nach Kassel-Wilhelmshöhe umgeleitet, da sie von oder auf die Linie RB5 wenden.

Aktuell liegen uns die Baufahrpläne noch nicht vor, daher dient diese Meldung für Sie als Vorinformation. An den Fahrzeiten sollte sich in dem Zeitraum jedoch nichts oder nur wenig ändern. Sobald wir eine Sonderinformation für sie erstellen können, können Sie diese hier abrufen. Auch die Online-Auskünfte versuchen wir frühstmöglich nach Erhalt des Baufahrplans anzupassen.

Wir bemühen uns, trotz der Baumaßnahmen die Anschlüsse zu gewährleisten und wann immer möglich bei Verspätungen Anschlusszüge warten zu lassen. Dennoch kann es vorkommen, dass nicht alle Anschlusszüge erreicht werden. Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nvv.de, am gebührenfreien NVV-ServiceTelefon unter 0800 939 0800, in der NVV-App oder bei cantus unter 0561 766 396 0.

Ihre cantus Verkehrsgesellschaft mbH